GDZ
Kontakt

Dokumenten-Server

Impressum


Adressen und Kontaktmöglichkeiten

E-Mail: gdz(at)sub.uni-goettingen.de

Allgemeine Anfragen

Martin Liebetruth

Tel: ++49 (0)551 - 39 53 86

 

Digitalisierungsanfragen

Rolf B. Röper

Tel: ++49 (0)551 - 39 49 20

 
Besuchsanschrift

Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek
Göttinger DigitalisierungsZentrum (GDZ)
Historisches Gebäude
Papendiek 14
D - 37073 Göttingen

Postanschrift

Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek
Göttinger DigitalisierungsZentrum (GDZ)
D - 37070 Göttingen

Google Maps

Das GDZ in Google Maps

 

 

Anfahrtswege

Mit dem Auto:

Sie verlassen die A 7 über die Ausfahrt Göttingen und nehmen den direkten Weg: Kasseler Landstraße - Groner Landstraße - Groner-Tor-Straße in Richtung Innenstadt. Im Parkhaus Groner-Tor-Straße können Sie Ihren Wagen abstellen. Nun gehen Sie zu Fuß durch den Papendiek. Bald sehen Sie auf der rechten Seite den „Lichtenberghof”. Hier gehen Sie hinein und benutzen den Haupteingang.

Mit der Bahn:

Sie verlassen den Bahnhof in Richtung Innenstadt. Sie überqueren den Bahnhofsplatz in Richtung Busbahnhof, wo Sie am Fußgängerüberweg mit Ampel auf die andere Seite der Berliner Straße gelangen. Gehen Sie geradeaus weiter, die Goethe-Allee entlang. Direkt am Leinekanal, an der Ecke Goethe-Allee/Papendiek, biegen Sie nach rechts in den Papendiek ein. Nach ein paar Metern sehen Sie links den „Lichtenberghof”. Hier gehen Sie hinein und benutzen den Haupteingang.

Für Menschen mit Behinderungen:

Mit dem Auto: Sie verlassen die A 7 über die Ausfahrt Göttingen und fahren in Richtung Innenstadt. Sie befinden sich auf der Kasseler Landstraße. Fahren Sie immer geradeaus, die Bahnunterführung hindurch und ordnen sich nach links ein. Sie biegen hinter der Ampel nach links in die Berliner Straße ein, dann nach rechts in die Goethe-Allee. Sie fahren geradeaus weiter bis zum Papendiek. Gegenüber dem Historischen Gebäude, vor dem Eckhaus mit Gastronomie (Goethe-Allee 8), befinden sich Behindertenparkplätze. Nachdem Sie geparkt haben, biegen Sie nach rechts in den Papendiek. Nach ein paar Metern sehen Sie links den „Lichtenberghof”. Auf dessen linker Seite gibt es einen barrierefreien Eingang und einen Aufzug, der Sie bis ins Foyer bringt. Mit der Bahn: Sie verlassen den Bahnhof in Richtung Innenstadt und gehen in Richtung Busbahnhof. Die Straße überqueren Sie am Fußgängerüberweg mit Ampel, kommen dann in die Goethe-Allee und gehen diese bis zum Leinekanal entlang. An der Ecke Goethe-Allee/Papendiek biegen Sie nach rechts in den Papendiek ein. Nach ein paar Metern sehen Sie links den „Lichtenberghof”. Auf dessen linker Seite gibt es einen barrierefreien Eingang und einen Aufzug, der Sie bis ins Foyer bringt.