https://gdz.sub.uni-goettingen.de Göttinger Digitalisierungszentrum RSS-Feed Fri, 17 Aug 2018 06:01:24 +0200 Fri, 17 Aug 2018 06:01:24 +0200 RSS-Feed http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1020548789 Diegeomorphologische Entwicklung im westlichen Berlin nach neueren stratigraphischen Untersuchungen http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1020548789 Fri, 17 Aug 2018 06:01:24 +0200 Diegeomorphologische Entwicklung im westlichen Berlin nach neueren stratigraphischen Untersuchungen Böse, Margot (1979)
17.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1020547502 Beiträge zur Genese und Morphodynamik des ariden Formenschatzes unter besonderer Berücksichtigung des Problems der Flächenbildung http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1020547502 Fri, 17 Aug 2018 06:01:05 +0200 Beiträge zur Genese und Morphodynamik des ariden Formenschatzes unter besonderer Berücksichtigung des Problems der Flächenbildung Briem, Elmar (1977)
17.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1020548061 Zum ökologischen Wandel im Neolithikum der östlichen Zentralsahara http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1020548061 Fri, 17 Aug 2018 05:32:42 +0200 Zum ökologischen Wandel im Neolithikum der östlichen Zentralsahara Gabriel, Baldur (1977)
17.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1020619902 Arbeitsberichte aus der Forschungsstation Bardai/Tibesti : Abschlußbericht http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1020619902 Fri, 17 Aug 2018 03:01:54 +0200 Arbeitsberichte aus der Forschungsstation Bardai/Tibesti : Abschlußbericht Freie Universität Berlin / Geomorphologisches Laboratorium / Außenstelle Bardai͏̈ (1982)
17.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1020544619 Untersuchungen an Krusten, Wüstenlacken und Polituren auf Gesteinsoberflächen der nördlichen und mittleren Sahara (Libyen und Tchad) http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1020544619 Fri, 17 Aug 2018 03:00:44 +0200 Untersuchungen an Krusten, Wüstenlacken und Polituren auf Gesteinsoberflächen der nördlichen und mittleren Sahara (Libyen und Tchad) Haberland, Wolfram (1975)
17.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1020619856 Arbeitsberichte aus der Forschungsstation Bardai/Tibesti : Feldarbeiten 1966/67, 1969/70, 1974 http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1020619856 Fri, 17 Aug 2018 02:32:40 +0200 Arbeitsberichte aus der Forschungsstation Bardai/Tibesti : Feldarbeiten 1966/67, 1969/70, 1974 Freie Universität Berlin / Geomorphologisches Laboratorium / Außenstelle Bardai͏̈ (1976)
17.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1020551984 Erträge und Fortschritte der geomorphologischen Detailkartierung : Beiträge zum GMK-Schwerpunktprogramm III http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1020551984 Fri, 17 Aug 2018 02:02:02 +0200 Erträge und Fortschritte der geomorphologischen Detailkartierung : Beiträge zum GMK-Schwerpunktprogramm III (1982)
17.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN102054516X Beiträge zum Problem der Talbildung in ariden Gebieten am Beispiel des zentralen Tibestigebirges (République du Tchad) http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN102054516X Fri, 17 Aug 2018 02:01:01 +0200 Beiträge zum Problem der Talbildung in ariden Gebieten am Beispiel des zentralen Tibestigebirges (République du Tchad) Grunert, Jörg (1975)
17.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN896642305 Von K bis R - Von R bis Z http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN896642305 Fri, 17 Aug 2018 12:42:35 +0200 Von K bis R - Von R bis Z Sulzer, Johann Georg (1777)
17.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1003413129 Die Pflichten der Verehlichten in einer Sammlung von Amtsreden, bey Einsegung angehender Eheleute http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1003413129 Fri, 17 Aug 2018 10:35:51 +0200 Die Pflichten der Verehlichten in einer Sammlung von Amtsreden, bey Einsegung angehender Eheleute Lachmann, Johann Joachim (1774)
17.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1003413099 Die Pflichten der Verehlichten in einer Sammlung von Amtsreden, bey Einsegung angehender Eheleute http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1003413099 Fri, 17 Aug 2018 09:33:08 +0200 Die Pflichten der Verehlichten in einer Sammlung von Amtsreden, bey Einsegung angehender Eheleute Lachmann, Johann Joachim (1773)
17.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1006075445 Zu Hameln sind nunmehro solche Vorkehrungen gemacht worden, daß es daselbst, auch in der Pyrmonter Brunnen-Cur-Zeit, worauf besondere Rücksicht genommen ist, weder an Extra-Post-Pferden, noch an Kutschen und bedeckten Wagens für Reisende ohne eigenes Geschirr, nie fehlen wird ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1006075445 Thu, 16 Aug 2018 05:00:52 +0200 Zu Hameln sind nunmehro solche Vorkehrungen gemacht worden, daß es daselbst, auch in der Pyrmonter Brunnen-Cur-Zeit, worauf besondere Rücksicht genommen ist, weder an Extra-Post-Pferden, noch an Kutschen und bedeckten Wagens für Reisende ohne eigenes Geschirr, nie fehlen wird ... (1794)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1006110577 Wir Georg der Dritte, von Gottes Gnaden König von Groß-Britannien, Frankreich und Irrland, Beschützer des Glaubens, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg ... Fügen hiemit zu wissen: nachdemmalen der Nutzen der vermöge Verordnung vom 20ten November 1752 im Fürstenthum Lüneburg errichteten Brand-Assecurations-Societät sich ... aus dem Erfolge vollkommen bestätiget hat, gleichwol aber in verschiedenen Puncten über die Vorschriften dieser Verordnung noch differente Observanzen obwalten ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1006110577 Thu, 16 Aug 2018 05:00:52 +0200 Wir Georg der Dritte, von Gottes Gnaden König von Groß-Britannien, Frankreich und Irrland, Beschützer des Glaubens, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg ... Fügen hiemit zu wissen: nachdemmalen der Nutzen der vermöge Verordnung vom 20ten November 1752 im Fürstenthum Lüneburg errichteten Brand-Assecurations-Societät sich ... aus dem Erfolge vollkommen bestätiget hat, gleichwol aber in verschiedenen Puncten über die Vorschriften dieser Verordnung noch differente Observanzen obwalten ... (1794)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1006109072 Wir Georg der Dritte, von Gottes Gnaden König von Groß-Britannien, Frankreich und Irrland, Beschützer des Glaubens, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg ... Fügen hiemit zu wissen: Demnach Wir auf geschehenen allerunterthänigsten Antrag Unserer getreuen Prälaten, Ritter- und Landschaft Unseres Fürstenthums Lüneburg zum Besten der daselbst Handel und Gewerbe treibenden Unterthanen bewogen worden, die wegen verbotener Einfuhr imgleichen Verimpostirung verschiedener auswärtiger Waaren und Producte ... erlassene Verordnung ... annoch auf anderweite Sechs Jahre ... zu erneuern ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1006109072 Thu, 16 Aug 2018 05:00:25 +0200 Wir Georg der Dritte, von Gottes Gnaden König von Groß-Britannien, Frankreich und Irrland, Beschützer des Glaubens, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg ... Fügen hiemit zu wissen: Demnach Wir auf geschehenen allerunterthänigsten Antrag Unserer getreuen Prälaten, Ritter- und Landschaft Unseres Fürstenthums Lüneburg zum Besten der daselbst Handel und Gewerbe treibenden Unterthanen bewogen worden, die wegen verbotener Einfuhr imgleichen Verimpostirung verschiedener auswärtiger Waaren und Producte ... erlassene Verordnung ... annoch auf anderweite Sechs Jahre ... zu erneuern ... (1794)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1006080775 Wir Georg der Dritte, von Gottes Gnaden König von Groß-Britannien, Frankreich und Irrland, Beschützer des Glaubens, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg ... Fügen hiemit zu wissen: Nachdem Wir mit den getreuen Ständen Unsers Fürstenthums Calenberg über die zu Tilgung des annoch aus dem siebenjährigen Kriege herrührenden ... Schulden-Rests ... in nähere Communication getreten ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1006080775 Thu, 16 Aug 2018 05:00:20 +0200 Wir Georg der Dritte, von Gottes Gnaden König von Groß-Britannien, Frankreich und Irrland, Beschützer des Glaubens, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg ... Fügen hiemit zu wissen: Nachdem Wir mit den getreuen Ständen Unsers Fürstenthums Calenberg über die zu Tilgung des annoch aus dem siebenjährigen Kriege herrührenden ... Schulden-Rests ... in nähere Communication getreten ... (1794)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1006044663 Wir Georg der Dritte, von Gottes Gnaden König von Groß-Britannien, Frankreich und Irrland, Beschützer des Glaubens, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg ... Fügen hiemit zu wissen: Nachdem die Erfahrung ergeben, daß Unser in Unserer Grafschaft Diepholz belegenes sogenannte Gemeine-Bruch von den darin zur Hude und Weide berechtigten Interessenten in der Maaße nicht genutzet werde, als es die Absicht ... der Hude- und Weideberechtigten ... erfordert ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1006044663 Thu, 16 Aug 2018 05:00:18 +0200 Wir Georg der Dritte, von Gottes Gnaden König von Groß-Britannien, Frankreich und Irrland, Beschützer des Glaubens, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg ... Fügen hiemit zu wissen: Nachdem die Erfahrung ergeben, daß Unser in Unserer Grafschaft Diepholz belegenes sogenannte Gemeine-Bruch von den darin zur Hude und Weide berechtigten Interessenten in der Maaße nicht genutzet werde, als es die Absicht ... der Hude- und Weideberechtigten ... erfordert ... (1794)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1006079742 Unsere [et]c. Nachdem verschiedentlich bemerket worden, daß die Administrations-Rechnungen der vermöge einer von Obrigkeitswegen angeordneten gerichtlichen Curatel unter Administration stehenden ... Höfe bey einigen Königlichen Aemtern von dem einen oder dem andern der Beamten selbst geführt zu werden pflegen, solche Rechnungs-Führungen der Beamte aber mit der ihnen obliegenden obrigkeitlichen Aufsicht über dergleichen Höfe-Administrationen überall für vereinbar nicht zu halten sind ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1006079742 Thu, 16 Aug 2018 05:00:15 +0200 Unsere [et]c. Nachdem verschiedentlich bemerket worden, daß die Administrations-Rechnungen der vermöge einer von Obrigkeitswegen angeordneten gerichtlichen Curatel unter Administration stehenden ... Höfe bey einigen Königlichen Aemtern von dem einen oder dem andern der Beamten selbst geführt zu werden pflegen, solche Rechnungs-Führungen der Beamte aber mit der ihnen obliegenden obrigkeitlichen Aufsicht über dergleichen Höfe-Administrationen überall für vereinbar nicht zu halten sind ... (1794)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1006046720 Unsere [et]c. Nachdem zwischen Uns und dem Fürstlich Hessischen Ministerio zu Cassel aus bewegenden Gründen eine Vereinbarung dahin getroffen worden ist, daß in Civil-Sachen die Sistirung der beyderseitigen Unterthanen zur Abhörung als Zeugen nicht ferner begehrt werden, vielmehr das Zeugen-Verhör dem judici requisito überlassen bleiben solle ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1006046720 Thu, 16 Aug 2018 05:00:15 +0200 Unsere [et]c. Nachdem zwischen Uns und dem Fürstlich Hessischen Ministerio zu Cassel aus bewegenden Gründen eine Vereinbarung dahin getroffen worden ist, daß in Civil-Sachen die Sistirung der beyderseitigen Unterthanen zur Abhörung als Zeugen nicht ferner begehrt werden, vielmehr das Zeugen-Verhör dem judici requisito überlassen bleiben solle ... (1794)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1006116397 Unsere [et]c. Die jetzigen Zeitumstände machen es unumgänglich nöthig, von den im Lande befindlichen Getreide- und Fourage-Vorräthen genau unterrichtet zu seyn, um darnach die Zu- Durch- und Ausfuhr nach den alliirten Armeen reguliren, auch gegen die Besorgnis eines Mangels und übermässiger Theurung im Lande selbst die nöthigen Maasregeln nehmen zu können ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1006116397 Thu, 16 Aug 2018 05:00:13 +0200 Unsere [et]c. Die jetzigen Zeitumstände machen es unumgänglich nöthig, von den im Lande befindlichen Getreide- und Fourage-Vorräthen genau unterrichtet zu seyn, um darnach die Zu- Durch- und Ausfuhr nach den alliirten Armeen reguliren, auch gegen die Besorgnis eines Mangels und übermässiger Theurung im Lande selbst die nöthigen Maasregeln nehmen zu können ... (1794)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1006080449 Unsere [et]c. Demnach wegen veränderter Umstände beliebet worden, sowohl die Durchfuhr des fremden Getreides als auch die Ausfuhr des einländischen Getreides, den Rocken allein ausgenommen ... auf der Elbe und Weser wiederum völlig frey zu geben ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1006080449 Thu, 16 Aug 2018 05:00:08 +0200 Unsere [et]c. Demnach wegen veränderter Umstände beliebet worden, sowohl die Durchfuhr des fremden Getreides als auch die Ausfuhr des einländischen Getreides, den Rocken allein ausgenommen ...  auf der Elbe und Weser wiederum völlig frey zu geben ... (1794)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1006080538 Unsere [et]c. Da Uns vorgestellt worden, welchergestalt die vortheilhafte Betreibung der Brandtweinbrennereyen einen stärkern Zusatz von Malz zum Brandtwein-Schroote erfordere, als in Unsern Ausschreiben ... angenommen worden, so wollen wir hiemit den 8ten §. des ersten und 1sten des zweyten gedachter Ausschreiben dahin abändern, daß ... das Malz ... forthin zwar in der zu formirenden Berechnung mit aufgeführt und angeschlagen ... werden solle ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1006080538 Thu, 16 Aug 2018 05:00:07 +0200 Unsere [et]c. Da Uns vorgestellt worden, welchergestalt die vortheilhafte Betreibung der Brandtweinbrennereyen einen stärkern Zusatz von Malz zum Brandtwein-Schroote erfordere, als in Unsern Ausschreiben ... angenommen worden, so wollen wir hiemit den 8ten §. des ersten und 1sten des zweyten gedachter Ausschreiben dahin abändern, daß ... das Malz ... forthin zwar in der zu formirenden Berechnung mit aufgeführt und angeschlagen ... werden solle ... (1794)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN100611520X Georg der Dritte, von Gottes Gnaden König von Groß-Britannien, Frankreich und Irrland, Beschützer des Glaubens, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg ... Demnach es die dermalige Lage der Umstände erfordert, daß die Aus- und Durchfuhr des Getreides nach den Preussisch-Westphälischen Landen wiederum völlig frey gegeben werden ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN100611520X Thu, 16 Aug 2018 05:00:06 +0200 Georg der Dritte, von Gottes Gnaden König von Groß-Britannien, Frankreich und Irrland, Beschützer des Glaubens, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg ... Demnach es die dermalige Lage der Umstände erfordert, daß die Aus- und Durchfuhr des Getreides nach den Preussisch-Westphälischen Landen wiederum völlig frey gegeben werden ... (1794)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1006114211 Georg der Dritte, von Gottes Gnaden König von Groß-Britannien, Frankreich und Irrland, Beschützer des Glaubens, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg ... Die gegenwärtigen öffentlichen Conjuncturen in Holland machen unumgänglich erforderlich, Unsern sämmtlichen Landes-Unterthanen das sonst wohl gewöhnliche Gehen nach Holland zur Arbeit für das jetzt laufende Jahr hiedurch gänzlich zu untersagen ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1006114211 Thu, 16 Aug 2018 05:00:06 +0200 Georg der Dritte, von Gottes Gnaden König von Groß-Britannien, Frankreich und Irrland, Beschützer des Glaubens, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg ... Die gegenwärtigen öffentlichen Conjuncturen in Holland machen unumgänglich erforderlich, Unsern sämmtlichen Landes-Unterthanen das sonst wohl gewöhnliche Gehen nach Holland zur Arbeit für das jetzt laufende Jahr hiedurch gänzlich zu untersagen ... (1794)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1006112979 Georg der Dritte, von Gottes Gnaden König von Groß-Britannien, Frankreich und Irrland, Beschützer des Glaubens, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg ... Demnach Wir nöthig finden die unterm 26ten v. M. erlassene Verordnung, nach welcher die Aus- und Durchfuhr des Getreides auf der Elbe und Weser ohne jedesmal von Unserer Landesregierung unentgeldlich zu ertheilende Pässe untersagt wird, auch auf Heu und Stroh imgleichen dahin zu extendiren ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1006112979 Thu, 16 Aug 2018 04:32:05 +0200 Georg der Dritte, von Gottes Gnaden König von Groß-Britannien, Frankreich und Irrland, Beschützer des Glaubens, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg ... Demnach Wir nöthig finden die unterm 26ten v. M. erlassene Verordnung, nach welcher die Aus- und Durchfuhr des Getreides auf der Elbe und Weser ohne jedesmal von Unserer Landesregierung unentgeldlich zu ertheilende Pässe untersagt wird, auch auf Heu und Stroh imgleichen dahin zu extendiren ... (1794)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1006107517 Da wegen einiger, in der Verordnung vom 1ten December 1793, über die Wiedereinführung des Zehnt- und Scheffel-Schatzes in den Fürstenthümern Calenberg und Göttingen, zu treffenden Abänderungen und hinzuzufügenden Erläuterungen, diensam erachtet worden, dieselbe zu revidiren und von neuem zu erlassen ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1006107517 Thu, 16 Aug 2018 04:32:05 +0200 Da wegen einiger, in der Verordnung vom 1ten December 1793, über die Wiedereinführung des Zehnt- und Scheffel-Schatzes in den Fürstenthümern Calenberg und Göttingen, zu treffenden Abänderungen und hinzuzufügenden Erläuterungen, diensam erachtet worden, dieselbe zu revidiren und von neuem zu erlassen ... (1794)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1006075011 Unsere [et]c. Demnach zur Anzeige gekommen, daß in verschiedenen Aemtern dortigen Fürstenthums dermalen mancherley einheimisches Gesindel umherstreichet, welches keinen bestimmten Wohnort im Lande hat, sondern unter dem Vorwande, sich mit dem Topfhandel, mit Kesselflicken ... zu nähren, von einem Ort zum andern wandert ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1006075011 Thu, 16 Aug 2018 04:00:13 +0200 Unsere [et]c. Demnach zur Anzeige gekommen, daß in verschiedenen Aemtern dortigen Fürstenthums dermalen mancherley einheimisches Gesindel umherstreichet, welches keinen bestimmten Wohnort im Lande hat, sondern unter dem Vorwande, sich mit dem Topfhandel, mit Kesselflicken ... zu nähren, von einem Ort zum andern wandert ... (1794)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1006073876 Unsere [et]c. Als nach Absterben des Commissarii Denecke zu Zelle, dem Landrentmeister Wienecke daselbst wiederum aufgetragen worden, die den Brandbeschädigten vorgeschossene Assecurationsgelder zu emoniren und dem Schatzärario wieder einzuliefern ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1006073876 Thu, 16 Aug 2018 04:00:12 +0200 Unsere [et]c. Als nach Absterben des Commissarii Denecke zu Zelle, dem Landrentmeister Wienecke daselbst wiederum aufgetragen worden, die den Brandbeschädigten vorgeschossene Assecurationsgelder zu emoniren und dem Schatzärario wieder einzuliefern ... (1794)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1006079378 Georg der Dritte, von Gottes Gnaden König von Großbritannien, Frankreich und Irrland, Beschützer des Glaubens, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg ... Nachdem die behuef zweckmäßigerer Einrichtung des Contributions- und Steuerwesens in Unserer Grafschaft Hohnstein unterm 8ten Dec. 1733 erlassene, und durch den Druck bekannt gemachte Verordnung ... geschehener Anzeige nach, schon seit längerer Zeit gänzlich vergriffen ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1006079378 Thu, 16 Aug 2018 04:00:11 +0200 Georg der Dritte, von Gottes Gnaden König von Großbritannien, Frankreich und Irrland, Beschützer des Glaubens, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg ... Nachdem die behuef zweckmäßigerer Einrichtung des Contributions- und Steuerwesens in Unserer Grafschaft Hohnstein unterm 8ten Dec. 1733 erlassene, und durch den Druck bekannt gemachte Verordnung ... geschehener Anzeige nach, schon seit längerer Zeit gänzlich vergriffen ... (1794)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1006047662 Georg der Dritte, von Gottes Gnaden König von Groß-Britannien, Frankreich und Irrland, Beschützer des Glaubens, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg ... Demnach nöthig befunden worden, einige Punkte der unter dem 20sten September vorigen Jahrs erlassenen Steuer-Verordnung für das Fürstenthum Calenberg und Göttingen näher zu bestimmen, so fügen wir hiemit folgendes zu wissen ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1006047662 Thu, 16 Aug 2018 04:00:09 +0200 Georg der Dritte, von Gottes Gnaden König von Groß-Britannien, Frankreich und Irrland, Beschützer des Glaubens, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg ... Demnach nöthig befunden worden, einige Punkte der unter dem 20sten September vorigen Jahrs erlassenen Steuer-Verordnung für das Fürstenthum Calenberg und Göttingen näher zu bestimmen, so fügen wir hiemit folgendes zu wissen ... (1794)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1006046003 Da seit einiger Zeit die Desertion aus hiesiger Garnison sehr überhand genommen und es den Deserteurs nicht möglich seyn würde zu entkommen, wenn den so oft wiederhohlten Verordnungen wegen ihrer Anhaltung besser nachgelebet würde; so wird zur Erreichung solchen Zwecks deren Inhalt anderweit erneuert ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1006046003 Thu, 16 Aug 2018 04:00:05 +0200 Da seit einiger Zeit die Desertion aus hiesiger Garnison sehr überhand genommen und es den Deserteurs nicht möglich seyn würde zu entkommen, wenn den so oft wiederhohlten Verordnungen wegen ihrer Anhaltung besser nachgelebet würde; so wird zur Erreichung solchen Zwecks deren Inhalt anderweit erneuert ... (1794)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1005566895 Wir Georg der Dritte, von Gottes Gnaden König von Groß-Britannien, Frankreich und Irrland, Beschützer des Glaubens, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg ... Fügen hiemit zu wissen: Nachdem Uns allerunterthänigst vorgetragen worden, daß der von dem vormaligen Kriege, und andern seitdem erlittenen Calamitäten herrührende Schulden-Bestand des Fürstenthums Calenberg und Göttingen, durch die bisherigen Abgaben ... um ein ansehnliches vermindert worden ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1005566895 Thu, 16 Aug 2018 03:32:34 +0200 Wir Georg der Dritte, von Gottes Gnaden König von Groß-Britannien, Frankreich und Irrland, Beschützer des Glaubens, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg ... Fügen hiemit zu wissen: Nachdem Uns allerunterthänigst vorgetragen worden, daß der von dem vormaligen Kriege, und andern seitdem erlittenen Calamitäten herrührende Schulden-Bestand des Fürstenthums Calenberg und Göttingen, durch die bisherigen Abgaben ... um ein ansehnliches vermindert worden ... (1793)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN100555465X Wir Georg der Dritte, von Gottes Gnaden König von Groß-Britannien, Frankreich und Irrland, Beschützer des Glaubens, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg ... Fügen hiemit zu wissen: Demnach Wir Uns auf geschehenen allerunterthänigsten Antrag Unserer getreuen Stände Unseres Fürstenthums Lüneburg bewogen gefunden, das unterm 23ten März 1787 erlassene Verbot der Einfuhr der außerhalb Unserer Churlanden verfertigten Friese in besagtes Fürstenthum ... annoch auf anderweite Sechs Jahre ... zu verlängern ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN100555465X Thu, 16 Aug 2018 03:32:24 +0200 Wir Georg der Dritte, von Gottes Gnaden König von Groß-Britannien, Frankreich und Irrland, Beschützer des Glaubens, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg ... Fügen hiemit zu wissen: Demnach Wir Uns auf geschehenen allerunterthänigsten Antrag Unserer getreuen Stände Unseres Fürstenthums Lüneburg bewogen gefunden, das unterm 23ten März 1787 erlassene Verbot der Einfuhr der außerhalb Unserer Churlanden verfertigten Friese in besagtes Fürstenthum ... annoch auf anderweite Sechs Jahre ... zu verlängern ... (1793)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1005555745 Unsere [et]c. Wir haben Uns auf den Antrag der Lüneburgischen Landschaft bewogen gefunden, die, mittelst Edikts vom 10ten Julius 1779, verordnete Einführung der von den Krügern und sonstigen Versellern des Biers und Branteweins im dortigen Fürstenthum zu haltenden Consumtions-Bücher wieder aufzuheben ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1005555745 Thu, 16 Aug 2018 03:32:19 +0200 Unsere [et]c. Wir haben Uns auf den Antrag der Lüneburgischen Landschaft bewogen gefunden, die, mittelst Edikts vom 10ten Julius 1779, verordnete Einführung der von den Krügern und sonstigen Versellern des Biers und Branteweins im dortigen Fürstenthum zu haltenden Consumtions-Bücher wieder aufzuheben ... (1793)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1005559066 Unsere [et]c. Wir finden Uns bewogen, zur Erleichterung derer Unterthanen, die künftig das Unglück einer Feuersbrunst treffen sollte, das wegen Herbeyschaffung der Sprützen und bestimmung desfallsiger Prämien unterm 6ten August 1789 in das Fürstenthum Lüneburg erlassene Ausschreiben ... auch auf die Grafschaften Hoya und Diepholz, imgleichen auf das Amt Wildeshausen zu extendiren ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1005559066 Thu, 16 Aug 2018 03:32:16 +0200 Unsere [et]c. Wir finden Uns bewogen, zur Erleichterung derer Unterthanen, die künftig das Unglück einer Feuersbrunst treffen sollte, das wegen Herbeyschaffung der Sprützen und bestimmung desfallsiger Prämien unterm 6ten August 1789 in das Fürstenthum Lüneburg erlassene Ausschreiben ... auch auf die Grafschaften Hoya und Diepholz, imgleichen auf das Amt Wildeshausen zu extendiren ... (1793)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1006043500 Unsere [et]c. Nachdem Seine Königl. Majestät eine Augmentation Ihrer Infanterie bei den gegenwärtigen Umständen nöthig gefunden, und damit es hiezu jetzt einer anderweiten Ausnahme nicht bedürfen solle, resolvirt haben, solche durch eine Anwerbung bei den im Lande stehenden Regimentern auf Capitulation während des dermahligen Kriegs bewerkstelligen zu lassen ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1006043500 Thu, 16 Aug 2018 03:32:12 +0200 Unsere [et]c. Nachdem Seine Königl. Majestät eine Augmentation Ihrer Infanterie bei den gegenwärtigen Umständen nöthig gefunden, und damit es hiezu jetzt einer anderweiten Ausnahme nicht bedürfen solle, resolvirt haben, solche durch eine Anwerbung bei den im Lande stehenden Regimentern auf Capitulation während des dermahligen Kriegs bewerkstelligen zu lassen ... (1793)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1005553009 Unsere [et]c. Demnach Seine Königliche Majestät Unser Allergnädigster Herr von der Quantität der im Lande gewonnenen Wolle unterrichtet zu seyn verlangen: So werden Wir dadurch veranlasset, eine Erkundigung anzustellen ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1005553009 Thu, 16 Aug 2018 03:32:11 +0200 Unsere [et]c. Demnach Seine Königliche Majestät Unser Allergnädigster Herr von der Quantität der im Lande gewonnenen Wolle unterrichtet zu seyn verlangen: So werden Wir dadurch veranlasset, eine Erkundigung anzustellen ... (1793)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1005556660 Unsere [et]c. Demnach auf gepflogene Communication mit der Lüneburgischen Landschaft beliebet worden, daß, zur Erleichterung des Fortkommens der zurückgebliebenen Frauen, welche durch die letztere Rekruten-Ausnahme den Erwerb ihrer in Kriegs-Diensten enfernten Männer verloren haben, gedachte Frauen ... von der Häuslings-Contribution oder dem sogenannten Nahrungs-Gelde befreyet werden sollen ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1005556660 Thu, 16 Aug 2018 03:32:10 +0200 Unsere [et]c. Demnach auf gepflogene Communication mit der Lüneburgischen Landschaft beliebet worden, daß, zur Erleichterung des Fortkommens der zurückgebliebenen Frauen, welche durch die letztere Rekruten-Ausnahme den Erwerb ihrer in Kriegs-Diensten enfernten Männer verloren haben, gedachte Frauen ... von der Häuslings-Contribution oder dem sogenannten Nahrungs-Gelde befreyet werden sollen ... (1793)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1005587930 Unsere [et]c. Da verschiedne Anfragen über die Königliche Verordnung vom 20ten Septemb. d. J. wodurch das Fixum aufgehoben und andre Steuren an dessen Stelle angeordnet worden, eingelaufen sind, so machen Wir euch folgendes zur Erläuterung und Ergänzung der Dispositionen gedachter Verordnung bekannt ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1005587930 Thu, 16 Aug 2018 03:32:09 +0200 Unsere [et]c. Da verschiedne Anfragen über die Königliche Verordnung vom 20ten Septemb. d. J. wodurch das Fixum aufgehoben und andre Steuren an dessen Stelle angeordnet worden, eingelaufen sind, so machen Wir euch folgendes zur Erläuterung und Ergänzung der Dispositionen gedachter Verordnung bekannt ... (1793)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1005591636 Um die Berichtigung des Agio auf die gerechte Conventionsmünze zu erleichtern, ist die Verfügung getroffen worden, daß künftig auch kupferne Vier- und Zwey-Pfennigstücke nach Cassen-Valeur werden ausgeprägt werden ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1005591636 Thu, 16 Aug 2018 03:32:07 +0200 Um die Berichtigung des Agio auf die gerechte Conventionsmünze zu erleichtern, ist die Verfügung getroffen worden, daß künftig auch kupferne Vier- und Zwey-Pfennigstücke nach Cassen-Valeur werden ausgeprägt werden ... (1793)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN100556728X Georg der Dritte, von Gottes Gnaden König von Großbritannien, Frankreich und Irrland, Beschützer des Glaubens, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg ... Es sind auf Unserer Universität zu Göttingen bereits durch die Verordnungen vom 8ten Febr. 1748, 9ten Dec. 1762 und 22ten Jun. 1772 alle Ordensgesellschaften und geheime Verbindungen ohne Ausnahme verboten worden ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN100556728X Thu, 16 Aug 2018 03:32:05 +0200 Georg der Dritte, von Gottes Gnaden König von Großbritannien, Frankreich und Irrland, Beschützer des Glaubens, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg ... Es sind auf Unserer Universität zu Göttingen bereits durch die Verordnungen vom 8ten Febr. 1748, 9ten Dec. 1762 und 22ten Jun. 1772 alle Ordensgesellschaften und geheime Verbindungen ohne Ausnahme verboten worden ... (1793)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1005551235 Wir Georg der Dritte, von Gottes Gnaden König von Groß-Britannien, Frankreich und Irrland, Beschützer des Glaubens, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg ... Fügen hiemit zu wissen: Demnach Wir auf geschehenen Antrag Unserer getreuen Prälaten, Ritter- und Landschaft Unseres Fürstenthums Lüneburg bewogen worden, die unterm 28ten März 1786. erlassene Verordnung wegen Lieferung der Sperlingsköpfe in gedachtem Fürstenthum ... annoch auf unbestimte Zeit ... zu verlängern ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1005551235 Thu, 16 Aug 2018 03:00:26 +0200 Wir Georg der Dritte, von Gottes Gnaden König von Groß-Britannien, Frankreich und Irrland, Beschützer des Glaubens, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg ... Fügen hiemit zu wissen: Demnach Wir auf geschehenen Antrag Unserer getreuen Prälaten, Ritter- und Landschaft Unseres Fürstenthums Lüneburg bewogen worden, die unterm 28ten März 1786. erlassene Verordnung wegen Lieferung der Sperlingsköpfe in gedachtem Fürstenthum ... annoch auf unbestimte Zeit ... zu verlängern ... (1792)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1005513716 Unsere [et]c. Ihr werdet, nach nunmehr vollendeter Erndte, mit dem fordersamsten und spätestens binnen 14 Tagen ohnfehlbar berichten: 1) Wie die diesjährige Erndte ausgefallen sey? ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1005513716 Thu, 16 Aug 2018 03:00:24 +0200 Unsere [et]c. Ihr werdet, nach nunmehr vollendeter Erndte, mit dem fordersamsten und spätestens binnen 14 Tagen ohnfehlbar berichten: 1) Wie die diesjährige Erndte ausgefallen sey? ... (1792)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1005548900 Unsere [et]c. Es ist auf gepflogene Communication mit der Lüneburgischen Landschaft beliebet worden, daß für alle Gesellen und Lehrburschen der itzt zur dritten Klasse der Quartal-Steuer gehörenden Handwerker ... die Abgabe nach der fünften Klasse entrichtet werde ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1005548900 Thu, 16 Aug 2018 03:00:23 +0200 Unsere [et]c. Es ist auf gepflogene Communication mit der Lüneburgischen Landschaft beliebet worden, daß für alle Gesellen und Lehrburschen der itzt zur dritten Klasse der Quartal-Steuer gehörenden Handwerker ... die Abgabe nach der fünften Klasse entrichtet werde ... (1792)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1005540071 Unsere [et]c. Es ist bemerklich geworden, daß verschiedentlich von fremden durchreisenden Personen weiße und bunte Cocarden getragen werden, ohne daß sie sich zu dieser Tracht durch ihre etwanige specielle militärische oder andere Dienstverhältnisse gehörig zu legitimiren vermögen ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1005540071 Thu, 16 Aug 2018 03:00:21 +0200 Unsere [et]c. Es ist bemerklich geworden, daß verschiedentlich von fremden durchreisenden Personen weiße und bunte Cocarden getragen werden, ohne daß sie sich zu dieser Tracht durch ihre etwanige specielle militärische oder andere Dienstverhältnisse gehörig zu legitimiren vermögen ... (1792)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1005552320 Georg der Dritte, von Gottes Gnaden König von Groß-Britannien, Frankreich und Irrland, Beschützer des Glaubens, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg ... Die jetzige Lage der öffentlichen Angelegenheiten hat nach Unsern für die Sicherheit und das Wohl der von Gott Uns anvertrauten Lande und Unterthanen hegenden Landesväterlichen Gesinnungen Uns nothwendig zu der Entschliessung veranlassen müssen, Unsern Truppen-Etat ansehnlich zu verstärken ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1005552320 Thu, 16 Aug 2018 03:00:19 +0200 Georg der Dritte, von Gottes Gnaden König von Groß-Britannien, Frankreich und Irrland, Beschützer des Glaubens, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg ... Die jetzige Lage der öffentlichen Angelegenheiten hat nach Unsern für die Sicherheit und das Wohl der von Gott Uns anvertrauten Lande und Unterthanen hegenden Landesväterlichen Gesinnungen Uns nothwendig zu der Entschliessung veranlassen müssen, Unsern Truppen-Etat ansehnlich zu verstärken ... (1793)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN100555028X Georg der Dritte, von Gottes Gnaden König von Groß-Britannien, Frankreich und Irrland, Beschützer des Glaubens, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg ... Wir finden Uns in Betracht des gegenwärtigen Ausfalles der diesjährigen Erndte bewogen die wegen gesicherter Wiederbezahlung des vorgestreckt werdenden Saat- und Brodtkorns zulezt unterm 6ten April 1790 erneuerte Verordnung ... auch auf das nächstkünftige Jahr 1793 in ihrem ganzen Inhalte zu erneuern ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN100555028X Thu, 16 Aug 2018 03:00:17 +0200 Georg der Dritte, von Gottes Gnaden König von Groß-Britannien, Frankreich und Irrland, Beschützer des Glaubens, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg ... Wir finden Uns in Betracht des gegenwärtigen Ausfalles der diesjährigen Erndte bewogen die wegen gesicherter Wiederbezahlung des vorgestreckt werdenden Saat- und Brodtkorns zulezt unterm 6ten April 1790 erneuerte Verordnung ... auch auf das nächstkünftige Jahr 1793 in ihrem ganzen Inhalte zu erneuern ... (1792)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1005516391 Georg der Dritte, von Gottes Gnaden, König von Großbritannien, Frankreich und Irrland, Beschützer des Glaubens, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg ... Die gegründeten Klagen mehrerer Ländereybesitzer in Unserem Fürstenthum Lüneburg über den Schaden und Nachtheil, der ihren Kornfrüchten durch die übermäßige Anzahl der Feldtauben zugefügt wird, macht es nothwendig, daß dem Misbrauch der Freyheit Tauben zu halten gehörige Schranken gesetzt werden ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1005516391 Thu, 16 Aug 2018 03:00:13 +0200 Georg der Dritte, von Gottes Gnaden, König von Großbritannien, Frankreich und Irrland, Beschützer des Glaubens, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg ... Die gegründeten Klagen mehrerer Ländereybesitzer in Unserem Fürstenthum Lüneburg über den Schaden und Nachtheil, der ihren Kornfrüchten durch die übermäßige  Anzahl der Feldtauben zugefügt wird, macht es nothwendig, daß dem Misbrauch der Freyheit Tauben zu halten gehörige Schranken gesetzt werden ... (1792)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1005510768 Wir Georg der Dritte, von Gottes Gnaden König von Groß-Britannien ... Fügen hiemit zu wissen: Demnach Wir Uns auf geschehenen Antrag ... bewogen gefunden ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1005510768 Thu, 16 Aug 2018 02:32:33 +0200 Wir Georg der Dritte, von Gottes Gnaden König von Groß-Britannien ... Fügen hiemit zu wissen: Demnach Wir Uns auf geschehenen Antrag ... bewogen gefunden ... (1792)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1005471207 Wir Georg der Dritte, von Gottes Gnaden König von Groß-Britannien ... Fügen hiemit zu wissen: Nachdem Wir zu Beförderung der Linnenweberey und des Linnenhandels in Unserem Fürstenthum Lüneburg allergnädigst resolvirt haben, vorerst in ... Lüchow, ... Wustrow und ... Bergen Linnenleggen anlegen zu lassen ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1005471207 Thu, 16 Aug 2018 02:32:31 +0200 Wir Georg der Dritte, von Gottes Gnaden König von Groß-Britannien ... Fügen hiemit zu wissen: Nachdem Wir zu Beförderung der Linnenweberey und des Linnenhandels in Unserem Fürstenthum Lüneburg allergnädigst resolvirt haben, vorerst in ... Lüchow, ... Wustrow und ... Bergen Linnenleggen anlegen zu lassen ... (1790)
16.08.2018

]]>
http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?PPN1005511403 Unsere [et]c. Die ausserordentlich starke Nachfrage nach Maulbeer-Bäumen, machet es unmöglich, die Vertheilung derselben sogleich auf die gesamten Provinzen Sr. Königlichen Majestät Teutschen Lande zu erstrecken ... http://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN1005511403 Thu, 16 Aug 2018 02:32:27 +0200 Unsere [et]c. Die ausserordentlich starke Nachfrage nach Maulbeer-Bäumen, machet es unmöglich, die Vertheilung derselben sogleich auf die gesamten Provinzen Sr. Königlichen Majestät Teutschen Lande zu erstrecken ... (1792)
16.08.2018

]]>